Außenwirtschaft in Bayern

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und EnergieBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Wie schaffe ich nachhaltigen Erfolg?

Wie schaffe ich nachhaltigen Erfolg im neuen Markt?

Wenn der Zeitpunkt gekommen ist, dass eigene Präsenzen (Repräsentanzen, Niederlassungen, Produktionen, etc.) im ausländischen Markt erforderlich werden, um die ersten Exporterfolge nachhaltig zu sichern, dann stehen Ihnen Ansprechpartner verschiedener Organisationen vor Ort zur Verfügung:

Auslandsrepräsentanzen des Freistaates Bayern

Seit Mitte der 90er Jahre hat das Bayerische Wirtschaftsministerium weltweit über 25 Auslandsrepräsentanzen geschaffen. Als deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort vermitteln die bayerischen Repräsentanten wertvolle Kontakte und stehen Ihnen beratend sowie informierend zur Seite. Sie unterstützen Sie bei der Erschließung neuer Exportmärkte oder beim Auf- und Ausbau von Vertriebsstrukturen im Ausland.

 

Deutsche Auslandshandelskammern

120 Standorte in 80 Ländern bieten Ihnen hochwertige Dienstleistungen an, um sie bei Ihrer Marktexpansion im Ausland zu unterstützen. Zusätzlich bieten die Deutschen Auslandshandelskammern standortspezifische Serviceleistungen an.

Bayern Handwerk International

Wegen der Wichtigkeit des tschechischen Marktes für das bayerische Handwerk unterhält Bayern Handwerk International seit knapp 20 Jahren ein eigenes Büro in Pilsen, das für bayerische Handwerker Geschäfte mit tschechischen Partnern anbahnt und bei der Umsetzung hilft.

German Centres

In den German Centres in China, Indien, Indonesien, Mexiko, Russland und Singapur erhalten Sie Büros, Dienstleistungen und schnellen Zugang zu Netzwerken für Ihre Auslandsaktivitäten. Profitieren Sie vom Know-how der Mieterfirmen, der Dienstleister und des deutschen Managements.

Nach oben