Außenwirtschaft in Bayern

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und EnergieBayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Richtige Schritte in den Zielmarkt

Wie finde ich den richtigen Weg und die richtigen Schritte in meinen Zielmarkt?

Der Markteintritt durch Exporte ist eine traditionelle Form internationaler Geschäftstätigkeit. Exportgeschäfte sind aber mehr als der bloße Verkauf über die Grenze. Es empfiehlt sich, sich auf die neue Aufgabe gut vorzubereiten: Unterschiedliche gesetzliche, handelsübliche und kulturelle Gegebenheiten sind zu erforschen. Sie sollten Ihr Marketing und auch Ihre Verkaufsstrategie überprüfen und beides nach den Erfordernissen des Zielmarktes ausrichten.

Individuelle Beratung im Programm „Fit für Auslandsmärkte – Go International“

In diesem Programm erhalten bayerische KMU Hilfestellung bei der Erschließung eines neuen Marktes. KMU werden beraten, ihren Unique Selling Point (USP) für den anvisierten Markt herauszuarbeiten und die richtigen Maßnahmen zur Erschließung des Marktes zu ergreifen. Finanziell unterstützt werden konkrete Umsetzungsmaßnahmen (wie Mitarbeiterschulungen, Beratungen, fremdsprachige Internetseiten etc.). Die jeweils regional zuständige IHK oder Handwerkskammer wickelt das Programm in Zusammenarbeit mit dem Außenwirtschaftszentrum Bayern ab. Der Förderantrag muss bei der zuständigen IHK oder Handwerkskammer gestellt werden. Der Ansprechpartner leitet diesen dann an das Außenwirtschaftszentrum Bayern zur Prüfung weiter. Die Fördermittel werden durch die Europäische Union im Rahmen des EFRE-Programms "Investitionen in Wachstum und Beschäftigung" und den Freistaat Bayern bereitgestellt.

Hier gelangen Sie zum Förderprogramm "Fit für Auslandsmärkte – Go International".

Hier finden Sie Ihre Kammer, bei der Sie den Antrag stellen können.

DAS BERATUNGSGESPRÄCH DER INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER oder HANDWERKSKAMMER

Nutzen Sie auch die Möglichkeit eines Beratungsgespräches bei Ihrer Industrie- und Handelskammer bzw. Handwerkskammer zum Thema Markteintritt.

Hier gelangen Sie zum richtigen Ansprechpartner und hier gelangen Sie zum Beratungsangebot der Handwerkskammern.

Das Außenwirtschaftsportal Bayern

Nutzen Sie auch die Möglichkeit, sich zum Thema Markteintritt im Außenwirtschaftsportal Bayern vorab zu informieren. Hier finden Sie umfangreiche Dokumente rund um das Thema Markterschließung und konkrete Länderinformationen.

Hier gelangen Sie zum Außenwirtschaftsportal Bayern.

Informationen erhalten Sie auch auf der Internetseite von Germany Trade & Invest.

Nach oben